16. März 2022

BIKE24 Imagekampagne: Keine Kompromisse, wenn es ums Biken geht

DGAP-News: BIKE24 Holding AG / Schlagwort(e): Markteinführung/Produkteinführung
16.03.2022 / 11:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Pressemitteilung

BIKE24 Imagekampagne: Keine Kompromisse, wenn es ums Biken geht

  • Erstmals mit 360 -Kampagne omnipräsent
  • Ausbau des Marketings für weiteres Wachstum
  • Positionierung als One-Stop-Shop für alle Fahrradenthusiasten und Freizeitsportler
  • Roll-out der Maßnahmen in ganz Europa

Dresden, 16. März 2022 - "Weniger Kompromisse - mehr..." unter dieser Überschrift steht die erste Omnichannel-Imagekampagne von BIKE24. Die führende E-Commerce-Fahrrad-Plattform positioniert sich damit als die Biking-Marke, die ihren Kundinnen und Kunden durch besten Service mehr Zeit für das Radfahren ermöglicht. Mit den Kampagnenmotiven und -clips ist das Unternehmen auf diversen Social-Media-Kanälen sowie in Printmedien und auf Plakatwänden präsent.

"Ein Pfeiler unserer Wachstumsstrategie ist die Professionalisierung unseres Marketings", sagt Carsten Wich, Chief Marketing Officer bei BIKE24. "In den vergangenen Monaten haben wir daher unsere Markenwerte zielgenau ausdifferenziert und unser Profil geschärft. Mit der nun startenden Imagekampagne sprechen wir zum ersten Mal seit der Gründung von BIKE24 Bestands- und Neukunden mit einem 360 Grad-Ansatz an."

Die Motive und Clips zeigen Radfahrerinnen und Radfahrer in verschiedenen Situationen - mal ganz sportlich auf dem Rennrad oder Mountainbike, mal mit dem E-Bike in der Stadt. Der Claim "Weniger Kompromisse - mehr ." steht dabei für das, was das E-Commerce-Unternehmen seinen Kunden ermöglicht: Weniger Zeit mit dem Suchen nach der passenden Ausrüstung zu verbringen und dafür mehr Zeit auf dem Rad. Mit dem breitesten und tiefsten Sortiment im Markt und einer überzeugenden Customer Journey positioniert sich BIKE24 so klar als der One-Stop-Shop im Rad-Bereich. Dass das Unternehmen dabei ein Online-Shop von Sportlerinnen und -sportlern für Gleichgesinnte ist, spiegeln auch die Markenwerte wider: "Echt. Engagiert. Ehrgeizig. Experten." Vier Worte, die für eine authentische Marke stehen, die ihre Kundinnen und Kunden mit Leidenschaft und Know-how unterstützt und dabei immer Bestleistung abruft - also genau das, was Radenthusiasten erwarten.

Der Schwerpunkt der Imagekampagne, die pünktlich zu Beginn der neuen Fahrradsaison startet, liegt dabei auf der DACH-Region. Hinzu kommen Werbemaßnahmen in Spanien, Frankreich und Italien, wo BIKE24 mit seinen lokalisierten Online-Shops aktuell stark wächst. Die Motive und Clips werden dabei an verschiedenen Kontaktpunkten die Aufmerksamkeit einer breiten Zielgruppe auf die Marke lenken. Im Social-Media-Segment sind sie bei Facebook, Instagram und YouTube zu sehen. Hinzu kommen Anzeigen in verschiedenen Printmedien aus dem Sportbereich. Für die Out-of-Home-Werbung hat BIKE24 zudem anhand von fundierten Daten Plakatwände gewählt, die eine hohe Anzahl aktiver Menschen erreichen. Zusätzlich ruft das Unternehmen alle Radfans zu einer Challenge auf der Sport-Community-Plattform Strava auf, bei der es tolle Preise wie zu gewinnen gibt.

Die erste großangelegte 360 -Marketingkampagne seit der Gründung vor 20 Jahren ist der erste Schritt zur Schärfung des Markenprofils von BIKE24. Kommunikationsmaßnahmen wie diese werden das Unternehmen auch in Zukunft bei seinem Ziel unterstützen, das Wachstumspotenzial im Fahrradmarkt umfassend für sich zu nutzen und die Nummer 1 der Branche in Kontinentaleuropa zu werden.

Weitere Informationen gibt es auf der Landing-Page der Imagekampagne unter https://www.bike24.de/weniger-kompromisse.

BIKE24

Weitere Informationen und Pressematerial finden Sie hier:
Website - Facebook - Instagram - Twitter - YouTube

Pressekontakt:
Bettina Fries
E-Mail: presse@bike24.net
+49 1722976243

Über BIKE24
BIKE24 gehört zu den führenden E-Commerce-Fahrradplattformen in Kontinentaleuropa. Der Online-Händler mit Fokus auf das Premiumsegment ist die zentrale Anlaufstelle für die schnell wachsende Community der Fahrrad- Enthusiasten und fördert so die grüne Mobilität. 2002 von CEO Andrés Martin-Birner, Falk Herrmann und Lars Witt, verantwortlich für Legal & Eigenmarken, in Dresden gegründet, hat er sich schnell zu einem in Kontinentaleuropa führenden und weltweit agierenden E-Commerce-Unternehmen in diesem stark wachsenden Markt entwickelt. Der Online-Shop bietet den Kunden 77.000 Artikel von mehr als 800 Marken. Damit verfügt BIKE24 in Kontinentaleuropa über das breiteste Sortiment an Markenprodukten der Branche. Die Online-Fahrradplattform ist bereits mit fünf lokalen Online-Shops in Deutschland (bike24.de), Österreich (bike24.at), Spanien (bike24.es), Frankreich (bike24.fr) und Italien (bike24.it) in Kontinentaleuropa präsent. Darüber hinaus beliefert der internationale Shop (bike24.com) Kunden auf der ganzen Welt.



16.03.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this